Home     Fuhrpark     Über Uns      JOBS     Leistungen     Kontakt

Rettungsdienst:

  • die rettungsdienstliche Vorhaltung umfasst 1 Notarztfahrzeug (NEF), 2 Rettungswagen (RTW) sowie 2 Krankentransportwagen (KTW)
  • einer der beiden Rettungswagen ist als Schwerlast-RTW ausgerüstet und steht rund um die Uhr für den Bereich Ostthüringen und darüber hinaus für den Einsatz bereit
  • die Einsatzvergabe erfolgt über die Rettungsleitstelle Gera (NOTRUF 112) die Einsätze werden im Rendezvoussystem durchgeführt, um eine schnelle Einsatzbereitschaft der Rettungsmittel zu gewährleisten
  • o.g. Rettungsmittel werden ausschließlich mit Rettungsassistenten/Sanitäter ( RA/RS ) besetzt
  • durch regelmäßige Schulungen der RA/RS auf der Grundlage des  Rettungsassistentengesetzes ist eine optimale Versorgung aller Notfallpatienten gewährleistet
  • Notfallrettung, Intensiv-Verlegungen, NAW-Verlegungen
  • Inkubator-Transporte in der öffentlich-rechtlichen Vorhaltung

Absicherung:

  • Motorsport-, Radsportveranstaltungen
  • Reit- und Fahrturniere, Judomeisterschaften
  • Ringen Bundesliga RSV
  • Veranstaltungen/Events

Krankentransport:

  • die Durchführung des qualifizierten Krankentransportes und Rettungsdienstes erfolgt auf der Grundlage des Thüringer Rettungsdienstgesetzes
  • medizinische Ausstattung entspricht dem Rettungswagen-Standard
  • Transportdurchführung nur mit ausgebildeten Rettungssanitätern und Rettungsassistenten
  • Europaweiter Rückholdienst

Kassenärztlicher Notdienst

Weiterbildung:

  • Für Zahnärzte, Hausärzte, Feuerwehr
  • Präsentationen/Vorstellung der Fahrzeuge und der Arbeit der Rettungsambulanz in Schulen und Kindertagesstätten